Font Size

SCREEN

Menu Style

Cpanel

Jetzt kostenlos mitmachen!

Last Minute Zypern

Bei uns finden Sie die besten Reiseangebot! Zypern lohnt sich das ganze Jahr! Durch seine exklusive Lage eignet sich Zypern das ganze Jahr lang als Urlaubsziel. 

Schauen Sie hier um Last Minute Zypern zu buchen.

Kirchen auf Zypern

Es gibt auf Zypern viele alte Kirchen welche berühmt sind für ihre ausgezeichneten Fresken, von denen viele gut erhalten sind oder restauriert wurden. Die interessantesten Kirchen sind folgende.

Kirche des Ayios Nicolas tis Steyis. Eine der bekanntesten byzantinischen Kirchen der Insel, welche im 11. Jahrhundert erbaut wurde, aber im Laufe der Jahre erheblich verändert wurde. Ein zweites Dach wurde am Ende des 13. JH. hinzugefügt, welches die Kuppeln und Gewölbe überdacht. Diesem Dach verdankt die Kirche ihren heutigen Namen, da Steyi soviel wie Dach bedeutet. Die Kirche enthält Ikonen aus dem 17., sowie Wandmalereien aus dem 11.-15. Jahrhundert.

Kirche von Panayia tis Podithou. Gleich neben dem Dorf Galata steht diese Kirche, welche die bekannteste holzgedeckte im Troodos-Gebiet ist. Bis fast auf den Boden reicht das Dach. Die nachträglich eingebauten vier Fenster sollten etwas Licht in das Innere lassen, haben aber den Anblick der Kirche etwas verändert. Neben einer Malerei besagt eine Inschrift, dass die Kirche 1502 erbaut wurde. Die Ausschmückungen wurden nie vollendet. Aus dem 16. Jahrhundert stammende Ikonen wurden im 18. Jahrhundert repariert.Kirche von Panayia tou Araka.Nahe dem Dorf Lagoudhera steht diese im 12. Jahrhundert erbaute Kirche, welche eine der wichtigsten auf der Insel sind. Die grosse Kuppel wird mit 12 schmalen Fenstern überdeckt. Die inzwischen von Feuchtigkeit beschädigten Fresken wurden 1192 an die Wände gemalt. Ein zweites stufenförmiges Dach wurde über der Kuppel und den Gewölben errichtet, um weitere Beschädigungen zu vermeiden. Die Kirche wurde im 18. JH. erweitert, indem die Westmauer eingerissen wurde und die Kirche ihre heutige Form bekam. Mit Ausnahme des späteren Anbaus sind Wandmalereien des 12. JH. an der Kuppel, des Gewölbes und den Wänden.

Kirche der Heiligen Barnabas und Hilarion. Diese fünfkuppelige Kirche steht in Peristerona, im Distrikt Nicosia. Sie ist von beachtlicher Höhe, trotz ihrer schweren Kuppeln aus behauenen Sandsteinen. Aus dem 16. Jahrhundert gibt es schöne Ikonen und geschnitzte Türen, die Überreste der Wandmalereien stammen aus dem 12. JH., wo die Kirche errichtet wurde. Eine sehr alte geschnitzte Truhe wird ausgestellt, die eine Stadt unter Belagerung darstellt.

Kirche von Panayia tis Assinou. Nach dem nahegelegenen Städtchen Asine hat die Kirche ihren gegenwärtigen Namen. Als Kirche des Klosters Phorbia wurde die bekannteste aller alten Kirchen mit Wandmalereinen, zu Beginn des 12. JH. erbaut. Ursprünglich als Kirche Phorbiotissa bekannt. Mit Fresken wurde sie 1105 geschmückt und neuere wurden 1333 hinzugefügt. Die Fresken wurden gereinigt und gelten als die schönste Sammlung von Wandmalereien auf Zypern.

Template Design Joomla