Font Size

SCREEN

Menu Style

Cpanel

Jetzt kostenlos mitmachen!

Last Minute Zypern

Bei uns finden Sie die besten Reiseangebot! Zypern lohnt sich das ganze Jahr! Durch seine exklusive Lage eignet sich Zypern das ganze Jahr lang als Urlaubsziel. 

Schauen Sie hier um Last Minute Zypern zu buchen.

Die "Roten Dörfer"

Von Reisebüros auf Zypern werden Ausflüge nach den "Roten Dörfern" angeboten. "Rote Dörfer" deshalb, weil das Landschaftsbild von roter Erde geprägt ist.
Solch ein Ausflug führt in die Bauernregion von Famagusta.
Somit kann man einen Einblick in das zypriotische Landleben erhalten.

Besucht wird das Dorf "Pyla", einziges Dorf auf Zypern, wo griechische und türkische Zyprioten friedlich zusammenleben. Man hat sich nach dem Krieg 1974 geweigert, sich trennen zu lassen. Weiter geht die Fahrt in Richtung Avgorou, durch die Bauerndörfer der Region "Rote Dörfer". Unterwegs wird das Frauenkloster "Ayios Kendeas" besucht, in Avgorou selbst die Kirche der Apostel Petros und Pavlos. In der Kirche sind schöne Ikonen zu sehen.

Noch eine Attraktion auf einem solchen Ausflug ist der Besuch einer Straußenfarm.
Da eine solche Fahrt durch die "Roten Dörfer" mit der roten Erde geht, wird natürlich auch einer Töpferei ein Besuch abgestattet.

In der Nähe von Paralimni liegt der Ort Dherynia, direkt an der Demarkationslinie, der sogenannten "Greenline". Von dort hat man einen guten Ausblick auf die Stadt Famagusta.

Noch besucht wird der Ort Frenaros, wo man bei der Herstellung der zypriotischen Käsespezialität "Halloumi" zuschauen kann.
Der Ort Liopetri ist bekannt für seine Korbarbeiten. Einen kleinen malerischen Hafen gibt es noch in Potamos Liopetri.
 

Template Design Joomla