Font Size

SCREEN

Menu Style

Cpanel

Jetzt kostenlos mitmachen!

Last Minute Zypern

Bei uns finden Sie die besten Reiseangebot! Zypern lohnt sich das ganze Jahr! Durch seine exklusive Lage eignet sich Zypern das ganze Jahr lang als Urlaubsziel. 

Schauen Sie hier um Last Minute Zypern zu buchen.

Zyperns 9000 jährige Geschichte

Bei dem Ort Khirokitia können Reste einer neolithischen Siedlung (7000-6000 v.C.) besichtigt werden.

Es wird angenommen, daß der Name der Insel von dem lateinischen Wort für Kupfer="Cyprus" abgeleitet wurde. Tatsächlich wurde Kupfer im Überfluß auf der Insel gefunden, so das um 3000 v.C. Steinwerkzeuge und Waffen durch solche aus Kupfer ersetzt wurden.

Die Insel wurde durch den Kupferhandel zu einem geschäftigen Handelszentrum im Mittelmeer. 1300 v.C. wurden Königreiche gegründet, die reich und wichtig wurden. Diese wurden durch mycenisch-griechische Händler gegründet, die auf die Insel kamen.

Einmal zu Wohlstand gekommen, so ließen auch die zahlreichen Invasoren und Eroberer nicht lange auf sich warten. Es kamen unter anderem die Assyrer, Perser, Ägypter, Römer, Byzantiner, die Tempel-Ritter, die Lusignans und die Venetianer.
Nicht zu vergeßen Richard I. von England - "Richard Löwenherz".

Im Jahre 1571 kam es zur Eroberung und Invasion durch die Türken. Die Insel blieb türkische Provinz, bis 1878 die Engländer die Verwaltung übernahmen. Nach dem Vertrag von Lausanne im Jahre 1923 gab die Türkei ihren Besitzanspruch auf und 2 Jahre später wurde Zypern Kronkolonie.Der wirtschaftliche Aufstieg begann unter der britischen Herrschaft. Allerdings wollte das zypriotische Volk (80% griechisch-zypriotisch) keine fremde Regierung mehr hinnehmen, so das 1955 ein bewaffneter Kampf gegen die Kolonialherrschaft entbrannte.

Im Jahre 1960 wurde Zypern dann unabhängige Republik. Dies unter Erzbischof Makarios III. als erster Präsident. Trotzdem behielt England ein Hoheitsrecht über ein Gebiet von 150 km², mit den Militärbasen Akrotiri, Episkopi und Dhekelia.
<

Jegliche Vorschläge zur Nachbesserung der Verfassung wurden ab 1963 von den Türken-Zyprioten abgelehnt, obwohl diese nur etwa 18% der Bevölkerung ausmachten.

Es wurde versucht zwischen 1963 bis 1974 eine gemeinsame Lösung zu finden. Doch im Juli 1974 wurde die Situation dramatisch. Zu diesem Zeitpunkt wurde Griechenland von einer Militärjunta regiert, die einen Staatsstreich gegen Makarios inszinierte.

Makarios kam mit dem Leben davon, die türkische Regierung aber nutzte die schon lange erwartete Chance. Angeblich als Garantiemacht wurde den türkischen Truppen der Angriff befohlen. Bis Mitte August 1974 hatten türkische Truppen den Nordteil der Insel (ca. 37% der Gesamtfläche) abgeriegelt.

Zypern ist bis heute geteiltes Land, mit der noch einzig geteilten Hauptstadt der Welt.

Budapest

Ungarn Budapest

Template Design Joomla